Psychobiologie

Die Psychobiologie …..

-

beinhaltet eine einheitliche Theorie der Erkenntnis unter Berücksichtigung des philosophischen und des biologischen Aspektes des Leib-Seele-Problems.

-

beschreibt das gesamte menschliche Fühlen, Wahrnehmen, Handeln und Denken in Korrelation zur Struktur und Funktion des menschlichen Organismus, insbesondere des Gehirns als dem Organ des Bewusstseins.

-

beschreibt die Korrelation zwischen Onto- und Phylogenese und der Entwicklung des Gehirns.

-

liefert die biologischen Grundlagen der Sprache und eine biologisch basierte Linguistik mit kulturunabhängigen Grundbausteinen der Sprache.

-

ist die wissenschaftliche Basis für die Kognitive Psychotherapie, insbesondere für die von Lungwitz entwickelte Erkenntnistherapie.